Die SpVgg Haard 1966 e.V.sanierte ihr Flutlicht



Im neuen Licht präsentiert sich der Trainingsplatz der SpVgg Haard. Seit kurzem ist die neue, stromsparende Flutlichtanlage in Betrieb.


Nach eingehender Prüfung und vielen Fachgesprächen mit verschiedene europäische Dienstleistern in diesem Bereich, entschieden wir im Verein, dass die hessische Firma LEDKon der beste Partner für dieses Vorhaben ist. Hervorragende Vorbereitung der Unterlagen, persönliche und kompetente Beratung, aber natürlich auch die Preisgestaltung waren ausschlaggebend für die Vergabe an die LEDKon GmbH.



Im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln, die noch an vielen Flutlichtanlagen zu finden sind, verbrauchen LED-Fluter bis zu 80% weniger an Energie, infolgedessen auch deutlich weniger CO². Dieser geringe Energieverbrauch ist zum einen durch den modularen Aufbau der Fluter zu erklären, welcher das gezielte Ansteuern der einzelnen Fluter ermöglicht. Somit müssen nicht alle Fluter der 2-Mast-Anlage gleichzeitig betrieben werden, sondern können je nach Nutzungsbedarf auch einzeln angesteuert werden. Zum anderen sind die LED-Lampen im Vergleich zu herkömmlichen Lampen dimmbar. Die Helligkeit der Fluter kann also an die aktuellen Gegebenheiten angepasst werden und diese müssen nicht immer auf Vollauslastung laufen. Alle Einstellungen können dabei ganz praktisch über eine smarte App auf dem Handy oder einem Tablet vorgenommen werden. Hier können auch individuelle Voreinstellungen vom Verein hinterlegt werden, die automatisch zum Beispiel die Beleuchtungseinstellungen für eine Trainingseinheit oder ein Spiel regeln.


Die Verantwortlichen der SpVgg Haard erklären sich bereit, interessierten Vereinen und Kommunen ihre neue Anlage auf Anfrage zu präsentieren und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Ebenso stehen die Mitarbeiter der LEDKon GmbH für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.








Den kompletten Artikel findest du hier zum Download:

Flutlicht_Artikel
.pdf
Download PDF • 272KB

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen